©SZH

Schweizerische Zeitschrift für Heilpädagogik

Ausgabe Oktober, Nr. 11, 2022

Schwerpunkt: Umgang mit Digitalität

Inhalt des Schwerpunktes

Romain Lanners
Werden Lehrpersonen überflüssig?
Editorial

Tim Krüger und Katarina Prchal
Digitale Teilhabe von Menschen mit Behinderungen

Claudia Mertens und Simone Rau
Didaktische Kriterien für guten inklusiven Medienunterricht. Eine Analyse von didaktisch-methodischen Planungsrastern

Olga Meier-Popa und Tamara Carigiet
Durch Unterstützte Kommunikation zu mehr Selbstbestimmung und Inklusion

Romain Lanners, Olga Meier-Popa, Robin Morand und Thomas Wetter
Lehrmittel in Universal Design – Mehrwert für alle

Ingo Bosse, Björn Maurer und Jan-René Schluchter
Inklusives Making in der Schule Chancen für Empowerment und Partizipation

Weitere Themen

Marion Diener
Planarbeit im Mathematikunterricht aus fachdidaktischer Sicht

Julia Albrecht, David Dörrer, Vera Heyl, Christina Mechler, Karin Terfloth und Jan Wulf-Schnabel
Qualifizierungsziel «Bildungsfachkraft an Hochschulen». Von der Werkstatt für behinderte Menschen (WfbM) in die inklusive Berufstätigkeit als Mitarbeitende einer Hochschule

Daniel Stalder und David Bisang
Schluss mit den Bausünden. So schreiben Sie zugängliche Sätze

Zum Heft