Portrait & Einzelfragen Sarimski

Prof. Dr. Klaus Sarimski

Professor für Sonderpädagogische Frühförderung und Elementarpädagogik an der Pädagogischen Hochschule Heidelberg

Deutsche Interdisziplinäre Gesellschaft zur Förderung der Forschung für Menschen mit geistiger Behinderung e. V. (DIFGB)

  • Verhaltensauffälligkeiten und psychische Störungen bei Kindern und Jugendlichen mit unterschiedlichen Behinderungen
  • Familienorientierte Frühförderung

Kognition & Handlungskompetenz

Prof. Dr. Klaus Sarimski

Was sind kognitive Prozesse und wozu werden diese benötigt?

Was können Besonderheiten bei Menschen mit schwerer Behinderung hinsichtlich der Kognition sein?

Inwiefern können sich kognitive Kompetenzen bei Menschen mit schwerer Behinderung auch noch im Erwachsenenalter verändern und weiterentwickeln?

Wie lässt sich Handlungskompetenz insbesondere bezogen auf Menschen mit schwerer Behinderung definieren?

Kompetenz erkennen

Prof. Dr. Klaus Sarimski

Welche Entwicklungs- bzw. Kompetenzbereiche gibt es bzw. in welche Bereiche lassen sich Kompetenzen einteilen?

Welche Möglichkeiten bestehen, Kompetenzen von Menschen mit schwerer Behinderung systematisch zu erfassen?

close

Newsletteranmeldung

Bleiben Sie informiert und melden Sie sich hier zu unserem Newsletter an.

Durch die Anmeldung bestätigen Sie, dass Ihre Daten für den Empfang des Newsletters ‚Qualitätsoffensive Teilhabe‘ verarbeitet werden. Weitere Informationen erhalten Sie unter Datenschutzhinweise.