Portrait & Einzelfragen Westecker

Matthias Westecker

Prokurist und Bereichsleitung Leben mit Behinderung Hamburg

  • Mitglied im Netzwerk Arbeit Hamburger Tagesförderung
  • Mitglied im verbändeübergreifenden Arbeitskreis „Teilhabe am Arbeitsleben von Menschen mit Behinderung und hohem Unterstützungsbedarf“ für den bvkm
  • Projektgruppe Rumänienhilfe Alsterdorf
  • Teilhabe am Arbeitsleben für Menschen mit hohem Unterstützungsbedarf
  • Empowerment
  • Persönliche Zukunftsplanung
  • Sozialraumorientierung im Arbeitsleben

Biografiearbeit

Matthias Westecker

Was ist Biografiearbeit?

Welche Ziele werden mit Biografiearbeit bei Menschen mit schwerer Behinderung verfolgt?

Welche Herausforderungen ergeben sich bei der Umsetzung von Biografiearbeit mit Menschen mit schwerer Behinderung?

In welchem Verhältnis stehen Biografiearbeit und Persönliche Zukunftsplanung?

Wie können Biografiearbeit und Persönliche Zukunftsplanung methodisch umgesetzt werden?

Wie lässt sich der Aspekt der Freiwilligkeit berücksichtigen?

Wie könnten abstrakte Ideen und Inhalte für Menschen mit schwerer Behinderung zugänglich gemacht werden?

Sozialraumorientierung – am Beispiel ,Auf Achse‘

Matthias Westecker

Wie wird Sozialraumorientierung im Projekt ‚Auf Achse‘ realisiert?

Wie wird das Projekt ‚Auf Achse‘ im Sozialraum aufgenommen?

Welche Herausforderungen ergeben sich im Projekt ‚Auf Achse‘?

Wie geht es zukünftig mit dem Projekt ‚Auf Achse‘ weiter?

Können alle Beschäftigten am Projekt ‚Auf Achse‘ teilnehmen?

close

Newsletteranmeldung

Bleiben Sie informiert und melden Sie sich hier zu unserem Newsletter an.

Durch die Anmeldung bestätigen Sie, dass Ihre Daten für den Empfang des Newsletters ‚Qualitätsoffensive Teilhabe‘ verarbeitet werden. Weitere Informationen erhalten Sie unter Datenschutzhinweise.